Open office 4.1.5 kostenlos herunterladen

Kostenlose Alternative für Office-Produktivitätstools: Apache OpenOffice – früher bekannt als OpenOffice.org – ist eine Open-Source-Software-Software-Software-Suite zur Office-Produktivität, die Textverarbeitungs-, Tabellenkalkulations-, Präsentations-, Grafik-, Formel-Editor- und Datenbankverwaltungsanwendungen enthält. OpenOffice ist in vielen Sprachen verfügbar, funktioniert auf allen gängigen Computern, speichert Daten im ODF – dem internationalen offenen Standardformat – und ist in der Lage, Dateien in anderen Formaten zu lesen und zu schreiben, einschließlich des Formats, das von den gängigsten Office-Suite-Paketen verwendet wird. OpenOffice ist auch in der Lage, Dateien im PDF-Format zu exportieren. OpenOffice hat Erweiterungen unterstützt, ähnlich wie Mozilla Firefox, was es einfach macht, einer vorhandenen OpenOffice-Installation neue Funktionen hinzuzufügen. Version 4.1 wurde im April 2014 veröffentlicht. Zu den verschiedenen Funktionen, die für 4.1 aufgereiht sind, gehören Kommentare zu Textbereichen, IAccessible2, die direkte Bearbeitung von Eingabefeldern, interaktives Zuschneiden, Importieren von Bildern aus Dateien und andere Verbesserungen. [109] 4.1.1 (veröffentlicht am 14. August 2014) behoben kritische Probleme in 4.1. [110] 4.1.2 (veröffentlicht im Oktober 2015)[111] war eine Bugfix-Version mit Verbesserungen bei der Verpackung[8] und dem Entfernen der HWP-Dateiformatunterstützung im Zusammenhang mit der Sicherheitsanfälligkeit CVE-2015-1774. [112] 4.1.3 (September 2016) hatte Updates für die vorhandenen Sprachwörterbücher, erweiterte Build-Tools für AOO-Entwickler, eine Fehlerbehebung für Datenbanken unter macOS und eine Sicherheitskorrektur für die Sicherheitsanfälligkeit CVE-2016-1513. [113] 4.1.4 enthieltsicherheitsfixes. [89] Version 4.1.5 wurde im Dezember 2017 veröffentlicht und enthält Fehlerbehebungen. [97] [114] Apache OpenOffice hat so viele Funktionen, während es einfach zu bedienen und kostenlos ist.

Apache OpenOffice ist die führende Open-Source-Office-Software-Suite für Textverarbeitung, Tabellenkalkulationen, Präsentationen, Grafiken, Datenbanken und mehr. Es ist in vielen Sprachen verfügbar und funktioniert auf allen gängigen Computern. Es speichert alle Ihre Daten in einem internationalen offenen Standardformat und kann auch Dateien aus anderen gängigen Office-Softwarepaketen lesen und schreiben. Es kann kostenlos für jeden Zweck heruntergeladen und genutzt werden. Im Januar 2015 berichtete das Projekt, dass es schwierigkeiten sei, neue Freiwillige zu gewinnen, da es an Mentoring fehle und dringend Beiträge erfahrener Entwickler benötige. [8] Branchenanalysten stellten die Inaktivität des Projekts fest, bezeichneten es als “alles andere als ins Stocken geraten”[51] und “sterben” und stellten fest, dass es nicht in der Lage sei, openOffice-Infrastruktur[70] oder Sicherheit aufrechtzuerhalten. [9] Red Hat-Entwickler Christian Schaller schickte im August 2015 einen offenen Brief an die Apache Software Foundation, in dem er sie aufforderte, Apache OpenOffice-Benutzer “um der Open Source und der freien Software willen” an LibreOffice weiterzuleiten[71], der weithin abgedeckt war[72][73][74][75][76] und von anderen widerhallte[77][78][79][80]. IBM spendete die Lotus Symphony-Codebasis 2012 an die Apache Software Foundation, und Symphony wurde zugunsten von Apache OpenOffice veraltet. [42] Viele Funktionen und Fehlerbehebungen, einschließlich einer überarbeiteten Seitenleiste, wurden zusammengeführt. [49] Die IAccessible2-Bildschirmleseunterstützung von Symphony wurde portiert und in die AOO 4.1-Version[5] (April 2014) aufgenommen, obwohl ihr erster Auftritt in einer Open-Source-Software-Version als Teil von LibreOffice 4.2 im Januar 2014 stattfand. [50] IBM stellte die offizielle Teilnahme durch die Veröffentlichung von AOO 4.1.1 ein.

[51] Apache OpenOffice (AOO) ist eine Open-Source-Software-Software-Suite zur Produktivität von Büros. Es ist eines der Nachfolgeprojekte von OpenOffice.org und designierter Nachfolger von IBM Lotus Symphony. [5] Es ist ein enger Cousin von LibreOffice und NeoOffice. Es enthält einen Textverarbeitungsprogramm (Writer), eine Kalkulationstabelle (Calc), eine Präsentationsanwendung (Impress), eine Zeichnungsanwendung (Zeichnen), einen Formeleditor (Math) und eine Datenbankverwaltungsanwendung (Base). [6] Apache OpenOffice ist eine großartige Software, die alles tut, was Sie wollen, Ihre Bürosoftware zu tun, wie Sie es wollen.